Ponke Urban

Hohe Beteiligung beim Kegelturnier der Offenen Behindertenarbeit des BRK

Aichach (oh) | Schon zum 4. Mal fand das schon mittlerweile traditionelle Kegelturnier der Offenen Behindertenarbeit des BRK mit dem Aichacher Stadtrat statt.

Bilder
Schon zum 4. Mal traf sich der Stadtrat Aichach mit der Behindertenarbeit Aichach, um einen gemeinsamen Kegelabend zu erleben. Foto: oh

Schon zum 4. Mal traf sich der Stadtrat Aichach mit der Behindertenarbeit Aichach, um einen gemeinsamen Kegelabend zu erleben. Foto: oh

Die Organisatoren des Turniers freuten sich über die hohe Beteiligung und lobten das Engagement aller Teilnehmer.
 
Auch Bürgermeister Klaus Habermann und der Kreisgeschäftsführer Robert Erdin waren wieder mit von der Partie und begrüßten alle Teilnehmer.
 
Nachdem die Regeln für das Kegelspiel „Raute“ erklärt wurden, konnte der Wettkampf beginnen und es wurden auf beiden Seiten begeistert die Kegel geschoben. Es wurden spannende Spiele ausgetragen und nach einem knappen Ergebnis waren alle mit einem Unentschieden sehr zufrieden.
 
Ganz herzlichen Dank gebührt der Stadt Aichach, die die Kosten für das gemeinsame Essen in der Gaststätte übernahm.
 
Die Offene Behindertenarbeit des BRK bedankt sich auch bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, denn ohne ihre Hilfe wäre die Durchführung einer solchen Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.
 
Bei Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Bereich der Offenen Behindertenarbeit können Sie sich gerne an Frau Petra Schlehhuber vom BRK wenden. Sie erreichen sie unter:
BRK Offene Behindertenarbeit, Rosenau 10, 86551 Aichach
Tel. 08251-885656 Mo, Mi und Do von 8:30 bis 14 Uhr
Email: schlehhuber@kvaichach-friedberg.brk.de

Weitere Nachrichten aus Aichach
Innerhalb von rund 20 Minuten können Fahrer von E-Autos an der neuen Turbo-Ladestation am Aichacher Feuerwehrhaus aufladen. Ulrich Endraß (links), Kommunalbetreuer der LEW, und Bürgermeister Klaus Habermann testen die neue Säule. Foto: drxp

E-Turbo-Tankstelle: Auch in Aichach können E-Autos jetzt schnell geladen werden

06.08.2019
Aichach (drxp) | Nur rund 20 Minuten dauert das Laden von Elektroautos an der neuen Turbo-Ladestation am Feuerwehrhaus an der Freisinger Straße in Aichach. Seit rund einem Monat ist die Ladestation in Betrieb und werde bereits jetzt gut angenommen, freute sich...

46. Aichacher Stadtfest 2019

30.07.2019
Aichach (rotp) | Live-Musik, Trommler- und Tanzgruppen, Open Air-Disco, Kabarett und ein buntes Kinderprogramm – am 3. und 4. August verwandelt sich die Aichacher Innenstadt in einen großen Biergarten und wird zur Musikbühne. Beim Stadtfest – dem Sommerevent für...

Baumaßnahme Obere Vorstadt: Bauabschnitt 5 startete bereits am 22. Juli

23.07.2019
Aichach (oh) | Die meisten Kinder und auch viele Arbeitnehmer fiebern bereits den Sommerferien entgegen und freuen sich auf einige Wochen Nichtstun und Faulenzen. In der Oberen Vorstadt dagegen wird trotz Ferienzeit durchgearbeitet, damit das große Ziel –...

Baumaßnahme Obere Vorstadt: Bauabschnitt 4 wird vorgezogen

16.07.2019
Aichach (oh) | In der Oberen Vorstadt geht es mit großen Schritten voran. Mittlerweile sind Teilstücke der Baumaßnahme fertig gestellt und lassen erahnen, wie es nach Abschluss der Arbeiten einmal ausschauen wird. „Um die Maßnahme möglichst schnell abzuschließen,...
Die Nacht der Tracht auf dem Aichacher Volksfest war besonders gut besucht. Großen Anteil daran hatte die Modenschau mit Models der Aichacher Faschingsgesellschaft Paartalia. Foto: drxp

Die Bilanz des Volksfest Aichach

16.07.2019
Aichach (drxp) | Der gute Appetit der Besucher des Aichacher Volksfestes verblüffte die Festwirtin. „Sie war fast überwältigt von den Essensmengen“, sagt Veranstalter Umberto Freiherr von Beck-Peccoz und schmunzelt dabei. Nach zehn Tagen Volksfest zieht er eine...

UNTERNEHMEN DER REGION