Ponke Urban

Klangwand bereichert Stätzlinger Kita

Stätzling (oh) | In den vergangenen Jahren wurden in der Stätzlinger Kita St. Georg bereits mehrere Projekte umgesetzt – darunter der erste Abschnitt einer umfangreichen Erneuerung der Außenanlage. Die Finanzierung wurde durch Einnahmen des Elternbeirats realisiert. Nun zahlt sich das überdurchschnittliche Engagement der Eltern erneut aus. Dank des Einsatzes bei Aktionen wie Flohmärkten und der Martinsfeier dürfen sich die Kita-Kinder seit Juni über eine neue Marimba-Klangwand freuen.

Bilder

„Einzelne Klänge ergeben einen Klangteppich – In der Musik das Miteinander erleben!“ – Unter diesem Motto wurde die Klangwand in Form eines Drachens, dem Logo der Kindertagesstätte, entwickelt. Das 2,90 Meter lange und 1,40 Meter hohe Konstrukt ist mit sieben Percussion-Instrumenten ausgestattet, deren Tonhöhen harmonisch, pentatonisch und akkordisch aufeinander abgestimmt sind. Das individuell angefertigte Einzelstück kostete rund 4.000 Euro.
 
„Wir möchten mit diesem Projekt Kinder im Alter von neun Monaten bis zu sechs Jahren erreichen, welche die Einrichtung bei uns besuchen. Es sind Kita-Kinder aus den unterschiedlichsten sozialen und kulturellen Gesellschaftsschichten vertreten. Kinder handeln von Geburt an musikalisch. Mit Neugier und Faszination begegnen sie der Welt der Musik und haben Freude daran, Geräuschen zu lauschen, diese selbst zu produzieren und Klangeigenschaften aktiv zu erforschen. Ebenfalls ist Musik ein ideales Medium für Kinder, sich mitzuteilen, Gefühle und Gedanken zu äußern, aber auch emotionale Belastungen und ein Trauma zu verarbeiten“, fasst die Leiterin der Kindertagesstätte, Marisa Abbrancati, zusammen.



Weitere Nachrichten Aus der Region
Günther Groß und Claudia Weißschädel kümmern sich liebevoll um alle Fündlinge. Foto: oh

Ein Herz für Fledermäuse

11.06.2019
Augsburg/Königsbrunn (oh) | Der Schreck war groß, als eine Mitarbeiterin der Bezirksverwaltung eines Morgens in ihrer Kaffeetasse auf dem Schreibtisch eine Handvoll Fledermäuse fand. Die Tiere waren über Nacht durch ein gekipptes Fenster in das Büro gekommen und...
Über 40 Mitgestalter fanden sich zur Auftaktveranstaltung im Landratsamt Aichach ein. Weitere Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.
 Foto: oh

Modernisierungsbündnis Wittelsbacher Land wird ins Leben gerufen

28.05.2019
Wittelsbacher Land (oh) | Im Landkreis Aichach-Friedberg herrscht Aufbruchstimmung beim Klimaschutz. Zusammen mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) wurde das Modernisierungsbündnis Wittelsbacher Land ins Leben gerufen.
West-Cup-Sieger 2019:  Grundschule Maisach Foto: oh

West-Cup-Grundschulfußballturnier in Mammendorf

28.05.2019
Mammendorf (oh) | Mitte Mai wurde in der Turnhalle der Volksschule Mammendorf zum 7. Mal das West-Cup-Fußballturnier des westlichen Landkreises Fürstenfeldbruck ausgetragen.
Lilly Maresch (SAV Augsburg Hochzoll) und Jana Semenchenko (TSV Friedberg) haben sichtlich Spaß an ihren Übungen. Foto: oh

Sportakrobatik Augsburg - Deutsche Meister im Doppelpack

28.05.2019
Hochzoll (oh) | Lilly Maresch (SAV Augsburg Hochzoll) und Jana Semenchenko (TSV Friedberg) spielen bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Hoyerswerda ihre ganze Erfahrung aus und gewinnen alle ihnen möglichen Goldmedaillen und sogar den Pokal für die...
Der Kuhsee in Hochzoll ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Region. Foto: AdobeStock/Frozen Action

Der Kuhsee - ein beliebtes Naherholungsgebiet in Hochzoll, günstig gelegen am Rande des Siebentischwaldes

28.05.2019
Hochzoll (rotp) | Von der Stadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen und mit dem Rad ein Katzensprung entfernt ist der wunderschöne Kuhsee – mitten im Grünen. Viele Gaststätten, mehrere Spielplätze, ein...

UNTERNEHMEN DER REGION