Ponke Urban

TVP DANCE 2018 war erfolgreich

Prittriching (oh) | Die Sparte Dance des TV Prittriching war 2018 etwas dezimiert, jedoch mit großer Fanunterstützung sowohl in Vöhringen bei Dance2u als auch in Augsburg bei Dance n` More am Start.

Bilder
zur Bildergalerie

Unter neuem Namen, mit neuem Thema und richtig viel Motivation konnten die Leistungen zum Vorjahr wieder gesteigert werden! Die Crazy Crew (Altersklasse Junior) von Marina Bentenrieder und Franziska Fischer gingen mit einem flotten Musikzusammenschnitt und dem Thema Football sehr konzentriert in beiden Runden auf die Fläche. Der Fleiß der vielen Trainingseinheiten hat sich ausgezahlt. Knapp am Siegertreppchen vorbei und trotzdem voller Freude haben die Mädls zu ihrer eigenen Überraschung den 4. Platz ertanzt.
 
Auch die Dreamcatcher (Altersklasse Junior) von Susan-Kristin Höhne konnten ordentlich punkten. Die 16 Mädchen haben sich das Thema Liebeskummer ausgesucht und mit ihrem Tanz zur passenden Musik die Jury begeistern können. Obwohl sie in ihrer Altersklasse zu den Jüngsten gehören, konnten sie sich durchsetzen und einen hervorragenden 7. Platz erreichen. Das gesamte Trainer- und Spartenteam ist richtig stolz auf diese Leistungen!
 
Ein paar Wochen später hatten beide Gruppen noch einmal die Gelegenheit, Ihr Können unter Beweis zu stellen. Bei Dance n` More in Augsburg traten beide Teams erneut an, diesmal aber mal in unterschiedlichen Altersgruppen. Die Crazy Crew ging in der Altersklasse Teens an den Start. Mit einer sehr sicheren Darbietung in beiden Runden haben sie das Prädikat „fantastisch“ im Bereich Just Dance erreicht. Die Dreamcatcher in der Altersklasse Youngsters konnten an diesem Tag voll motiviert überzeugen. Ebenfalls im Bereich Just Dance haben sie das Prädikat „fantastisch“ erreicht. Wohl gemerkt, es war an diesem Tag und in dieser Altersgruppe das höchst vergebene Prädikat und somit knapp am Treppchen vorbei.