Ponke Urban

Wir feiern Bayern

Friedberg (rotp) | Mehr als 600 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien sowie Vertreter der zahlreichen Vereine, Verbände und Institutionen aus Friedberg feierten am 5. Juli im Hof der Theresia-Gerhardinger-Grundschule. Das Motto stand ganz im Zeichen von Bayern und lautete: 100 Jahre Freistaat.

Bilder

Sommerempfang der Stadt Friedberg
So bildete sich gegen zwischen 19 und 20 Uhr eine lange Schlange mit vielen Gästen in Tracht und Dirndln vor dem Hof. Der Grund: Gastgeber Roland Eichmann von der Stadt Friedberg wollte jeden persönlich begrüßen. Dazu bekam jeder erst einmal ein Glas Prosecco gereicht und leckere Häppchen vom Gasthof Fuß aus Rohrbach. Später stand passend dazu ein Bayerisches Buffet für die Gäste bereit, unter anderem mit Wurstsalat, Sulz und Spanferkel. Da Küchenchef Stefan Fuß am Abend des Sommerempfangs auch noch Geburtstag hatte, bekam er dafür ein Ständchen gespielt, und alle gratulierten ihm ganz herzlich. Die weiteste Anreise zu diesem Abend hatten Vertreter der Partnerstadt aus Völs in Südtirol: Für Eichmann ein besonderes Zeichen der Verbundenheit.
Neben dem Friedberger Stadtrat waren Landrat Dr. Klaus Metzger und der stv. Landrat Manfred Losinger sowie zahlreiche Ehrenbürger wie Albert Kling, Reinhard Pachner und Theo Körner sowie der dritte Bürgermeister Stefan Kiefer aus Augsburg unter den Gästen. Politiker Eduard Oswald ist einer der treuesten Gäste, der Friedberg eng verbunden ist. Roland Eichmann dankte allen sehr für ihr Kommen in seiner Begrüßung. Die ganze Stadtgesellschaft war eingeladen, neben vielen Unternehmern waren vor allem Vereinsvorsitzende und Vertreter sozialer Initiativen wie der Friedberger Tafel präsent. Sehr stolz war Eichmann auf seine neue Lebensgefährtin Katharina Martin, die ihn zum ersten Mal auf einer offiziellen Veranstaltung der Stadt Friedberg begleitet hatte.
„Wir feiern Bayern“ lautete das Motto mit Jubiläen wie 100 Jahre Freistaat Bayern, 200 Jahre Verfassungsgeschichte oder 70 Jahre Bayerische Verfassung in der aktuellen Form. Schauspieler Christian Beier las dazu aus der Proklamation der Revolution und der Gründung des Freistaates Bayern, die der damalige Ministerpräsident Kurt Eisner 1918 in München bekannt gab, vor. Anfangs war es nicht klar, ob das Wetter halten würde, deshalb gab es zwei Zelte und einen großen Schirm in der Mitte des Platzes, wo man sich hätte unterstellen können. Doch die Feiernden hatten Glück. Es hielt den ganzen Abend. Erst gegen 23 Uhr kamen erste Schauer.
„Es war ein schöner Abend mit weit über 600 Gästen, ein Abend der Gespräche und des Kennenlernens“, freut sich Eichmann. Weitere Auftritte der Stadtkapelle und des Trachtenvereins rundeten den Sommerempfang ab. Ein rundum gelungener Sommerempfang!



Weitere Nachrichten Friedberg
Joseph Spiegel, Kutschenuhr, Friedberg um 1750, Museum im Wittelsbacher 
Schloss, Inv. Nr. 1996/471 Foto: oh/Andreas Brücklmair

Heimatschatz aus Friedberg - Kutschenuhr des Museums im Wittelsbacher Schloss

14.08.2018
Friedberg (oh) | Eine Kutschenuhr des Museums im Wittelsbacher Schloss wurde beim Wettbewerb „100 Heimatschätze“ des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat sowie des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst...
Galerie
Die Bellringer aus Friedergs Partnerstadt La Crosse verzaubern in Sankt Jakob mit ihrem Handglockenspiel. Foto: rotp

Vielen Dank für eine tolle Städtepartnerschaft

31.07.2018
Friedberg (rotp) | Die Handglocken der Bellringers aus La Crosse lassen Musik aus 400 Jahren in der Pfarrkirche Sankt Jakob erklingen. Als Dank für eine tolle Städtepartnerschaft.
Galerie
Der Schlagerwettbewerb wird auch diesmal wieder stattfinden. Foto: rotp

O'zapft is 70 Jahre Friedberger Volksfest – vom 3. bis 15. August

31.07.2018
Friedberg (rotp) | Seit bereits 70 Jahren gibt es das Volks- und Heimatfest in Friedberg. Und das muss heuer mit besonderen Aktionen gebührend gefeiert werden. Das Jubiläumsfest beginnt am Freitag, den 3. August am Marienbrunnen um 18 Uhr mit einem Standkonzert...
Galerie
Der Laurentiusmarkt am 29. Juli in Friedberg lädt zum Bummeln ein.  Foto: rotp

Entspannt bummeln und einkaufen

24.07.2018
Friedberg (rotp) | Bislang hat sich der Sommer meistens von seiner positiven Seite gezeigt. Dass dies auch zu Ferienbeginn so ist, das hoffen die Veranstalter des diesjährigen Laurentiusmarktes, der am kommenden Sonntag, den 29. Juli von der Stadt Friedberg...
Die Kinder hatten viel Spaß Foto: oh

1. Handball Pur Camp des TSV Friedberg

26.06.2018
Friedberg (oh) | Über 30 Kinder waren am Wochenende aktiv beim 1. Handball Pur Camp des TSV Friedberg. Dabei lernten die jungen Sportler den Sport kennen unter Anleitung des erfahrenen Coaches Mirko Pesic, der Friedberger A – Jugend – Trainerin Sandy Mair und des...