Foto, von links nach rechts: Winter Herbert, Steinhauser Maria, Hermet Gerhard, Beckerbauer Claudia, Peter Wirtz. Foto: oh

Traditioneller Preisschafkopf der Freien Wähler Kissing

22.01.2019
Kissing (oh) | Zum traditionellen Preisschafkopf der FWG Kissing begrüßte der 1. Vorsitzende Fabian Bär die Teilnehmer aus Kissing und den Nachbarorten und ein großer Dank geht an die Raiffeisenbank Kissing für die Spende der Karten.
Das mittelalterliche Zeltlager war für alle Teilnehmer ein besonderes Erlebnins. Foto: hesep

Bei den Pfadfindern die Natur erleben und Selbständigkeit lernen

15.01.2019
Kissing (hesep) | In Kissing gibt es fünf Gruppen, in denen Kinder ab 7 Jahren teilnehmen können. Sie erleben Abenteuer bei Zeltlagern, lernen Gemeinschaftsgefühl und Kreativität bei Spielen und unternehmen Wanderungen und Reisen in Deutschland und in andere...
Nach Herzenslust einkaufen – nicht für alle Familien geht das. Hofhegnenbergs Schlossherr Dr. Peter Löw (Mitte) und seine Frau Clara (3. von links) ermöglichten bedürftigen Familien aus der Umgebung einen Großeinkauf mit dem Erlös seiner Stände auf dem Hofer Kipferlmarkt. Foto: gmp

Bedürftige Familien profitieren vom Hofhegnenberger Kipferlmarkt

08.01.2019
Hofhegnenberg/Kissing (gmp) | Genießen und dabei Gutes tun, lautet das Motto des Hofer Kipferlmarktes. Auch 2018 hat das wieder einmal bestens funktioniert (wir berichteten).
v.l.n.r. 1.Schützenmeister Markus Dosch, Annemarie Schlech, Annelies Breimeir, Erika Heinold, Günther Heinold, Johannes Kiening, Raimund Zilmans, Hannes Schinko, 2. Gauschützenmeister Wolfgang MaschenbauerFoto: oh

Königsproklamation sorgt für große Überraschung Zum 1. Mal gibt es einen Doppel-Schützenkönig

01.01.2019
Kissing (oh) | Nach langer Pause fand die diesjährige Weihnachtsfeier des Schützenvereins Gunzenlee Kissing wieder im Saal des Josef Zimmermann Haus in Kissing statt und der 1 Schützenmeister konnte ca. 130 Gäste begrüssen.
Welche Gemeinde hat das schon? „Unsere Grundschulkinder spazieren in der Pause durch einen Blätterwald,“ freute sich Bürgermeister Wolf.  Foto: riemp

Bürgerversammlung in Kissing

18.12.2018
Kissing (oh) |Bürgermeister Wolf zieht eine positive Bilanz.

Weitere Nachrichten Kissing
Karl-Heinz Mayr, der hier auf seinem MAN-Schlepper sitzt, ist seit 2009 Vorsitzender der Schlepperfreunde Kissing. Foto: hesep

Bei den Schlepperfreunden Kissing ist immer was los

02.10.2018
Kissing (hesep) | Am 27. November 2005 gründeten 20 Freunde alter Traktoren den Verein „Schlepperfreunde Kissing“ beim Vereinslokal „Marxenwirt“. Inzwischen sind es 125 Mitglieder, die nicht nur in Kissing, sondern auch in Orten bis zu 50 Kilometer Entfernung...
So sehen Sieger aus... Foto: oh

Der Kid’s Day des Tennis-Club Kissing

25.09.2018
Kissing (oh) | Zum 2. Mal nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr lud der Tennis-Club Kissing Kinder und deren Eltern zu einer besonderen Olympiade auf die Tennis Anlage am Mergenthauer Weg in Kissing ein. Bei traumhaften Spätsommerwetter bevölkerten insgesamt...
Martin Egarter (rechts in gelb) und Thomas Kieferle (links in gelb) sind die beste der zwölf Radballmanschaften und spielen in der 2. Bundesliga mit Foto: oh

In Kissing Radball und Kunstradfahren trainieren

18.09.2018
Kissing (hesep) | Die Sportler und Betreuer des Radsportvereins legen jährlich für ihre Turniere 8 bis 10.000 Kilometer zurück. Eine der zwölf Kissinger Radball-Mannschaften spielt in der zweiten Bundesliga, fünf sind in der Bayernliga und je eine in der Landes-...
Galerie
Schon damals: Manfred Wolf mit dem Fahrrad unterwegs. Foto: oh

Sein Herz schlägt für Kissing

11.09.2018
Kissing (rotp) | Vor 22 Jahren hat Manfred Wolf für das Amt des Bürgermeisters kandidiert. Und der 62-Jährige wurde von den Kissinger Bürgern sofort gewählt. Es sind vor allem die Menschen, die dort wohnen und arbeiten, für die er sich stark macht. Und er hat...
Auch bei Wind und Wetter ist der Fahrdienst des MGH zur Stelle. Im Bild links MGH-Leiterin Brigitte Dunkenberger, rechts Fahrerin Ingrid Mineif Foto: ike

Bereits 1000 Fahrten für Senioren

11.09.2018
Kissing (ike) | Mit einem gemeinsamen Tag im Zoo feierte das ehrenamtliche Fahrdienstteam vom Kissinger Mehrgenerationenhaus (MGH) Casa Cambio das einjährige Bestehen des Serviceangebotes.
Der Besuch beim DRK erwies sich als voller Erfolg. Groß und Klein hatten besonders Spaß die Fahrzeuge auszuprobieren. Foto: oh

AWO Kissing besucht DRK Friedberg

11.09.2018
Kissing (oh) | Die AWO Kissing fuhr mit ein paar Kindern und Erwachsenen mit dem Rad zum Roten Kreuz nach Friedberg.
CSU`ler aus Kissing und Ried bei der gemeinsamen Besichtigung möglicher Trassen für den Radweg von Kissing nach Hörmannsberg. Von links Xaver Sedlmeyr, Reinhard Gürtner und Erwin Gerstlacher. Foto: oh

Kissinger und Rieder besprechen gemeinsame Ziele

11.09.2018
Kissing (oh) | CSUler aus Ried und Kissing treffen sich zum Austausch in Kissing. Der Radweg zwischen Kissing und Hörmannsberg sowie eine gemeinsame Wertstoffsammelstelle waren Themen.
Freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit: fly-tech IT GmbH & Co. KG Inhaber Tobias Wirth (Bild links, bzw. Bild rechts: Der extern bestellte Datenschutzbeauftragte Christian Köhler (fly-tech IT GmbH & Co. KG) ) und Bürgermeister Manfred Wolf bei der Vertragsunterzeichnung im Kissinger Rathaus. Foto: oh

Kissing geht auf Nummer sicher

11.09.2018
Kissing (oh) | Ob Onlineformular, Teilnehmerliste oder digitale Unterschrift: Bei nahezu allen Verwaltungsvorgängen werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert. Dabei stellt die wachsende Datenmenge die Kommunen in der Region vor täglich neue...
Die Kinder bedankten sich mit einem selbst gestalteten Plakat bei allen Beiteiligten. Foto: oh

Ferienfreizeit Arbeiterwohlfahrt Kissing

04.09.2018
Kissing (oh) | Neu in diesem Jahr war die Ferienfreizeit in der Jugendherberge Falkenberg/Tannenlohe. Die Arbeiterwohlfahrt Kissing hat unter der Organisation von Claudia Beckerbauer und Hannelore Güttler von der Arbeiterwohlfahrt Memmingen dieses Jahr ein tolles...
Die Teilnehmer des Feriencamps, im Hintergrund von links nach rechts: Cristiana Ritiu (Trainerin), Hans Bley, Harald Rinderhagen, Gerhard Häusler, Markus Häusler (Trainer). Foto: oh

Nachhaltig Tennis Talente fördern - Tennis-Club Kissing erlebt einen fantastischen Zuwachs an Mitgliedern

28.08.2018
Kissing (oh) | Seit März 2017 erlebt der Tennis-Club Kissing einen fantastischen Zuwachs an Mitgliedern. Über 100 neue Mitglieder haben sich in knapp 18 Monaten dem Verein angeschlossen. Davon sind etwa 40% Kinder unter 14...

Pokalspiel und Vorbereitung SC Kissing

07.08.2018
Kissing (oh) | Unter ungewöhnlichen Umständen bestreiten die Kissinger Handballerinnen ihre Saisonvorbereitung. Die Paartalhalle ist gesperrt, da das Dach saniert wird. Darum ist der SC für vier Wochen nach Dasing ausgewichen und wird außerdem die kleinere...
André Racz verzaubert die Menschen mit seinem Klavierspiel in der Kissinger Bücherei. Foto: rotp

Wunderschöne Klavierklänge erfüllen den Raum

24.07.2018
Kissing (rotp) | André Racz verzaubert die Menschen mit seinem Klavierspiel in der Bücherei. Warum Musik so eine große Rolle in seinem Leben spielt
Galerie
Richard Gardner war ein gerne gesehener Tunrierreiter. Foto: oh

Volles Haus beim Reitturnier in Mergenthau

17.07.2018
Kissing (rotp) | Drei Tage lang war Anfang Juli in Mergenthau beim Reitturnier so einiges geboten. Bei viel Sonnenschein und bester Laune kam das Publikum gerne nach Kissing und sah den Springreitern in den verschiedenen Disziplinen zu. Ein neues Organisationsteam...
Zahlreiche Ehrengäste durften die zweite Bürgermeisterin Silvia Rinderhagen und Bürgermeister Manfred Wolf (links) beim Brunnenfest begrüßen, darunter (rechts) SPD-Politiker Peter Feile, Friedbergs Bürgermeister Roland Eichmann und Franz Freiherr von Trockau von der Unterbaarer Brauerei, die heuer erstmals für die Getränke sorgt. Bild: rotp

Brunnenfest war voller Erfolg

03.07.2018
Bei Sommerlaune wurde an den zwei Tagen wieder kräftig gefeiertKissing (rotp) | Das Wetter spielte perfekt mit am letzten Wochenende, als die Kissinger ihr Brunnenfest feierten. Fest etabliert ist es nun schon seit über 20 Jahren. Die Menschen saßen lange unter...
Kissings Erster Bürgermeister Manfred Wolf (Mitte), Hans-Jürgen und Bärbel Pflügel vom Ortsverband des Bayerischen Roten Kreuzes (rechts und links außen) ehrten die häufigsten Blutspender der Gemeinde bei einem persönlichen Empfang im Rathaus. Foto: hesep

Persönlicher Empfang im Rathaus für die häufigsten Blutspender

19.06.2018
Kissing (hesep) | Zwei Bürger spendeten schon 125mal Blut, einer hatte bereits im Alter von 17 Jahren begonnen. In Kissing gibt es auch sehr viele Erstspender.