Ponke Urban

Die Schule ist zu Ende, das Lernen nicht

Kissing (gmp) | Unter Riesenapplaus von Eltern, Geschwistern, Politikern, Mitschülern und Lehrern sind am Donnerstag 72 Neuntklässler und 40 Zehntklässler aus der Mittelschule Kissing verabschiedet worden. Alle haben nun ihren Schulabschluss in der Tasche.

Bilder

„Ihr habt viel geleistet und euer Bestes gegeben!“, gratulierte die Rektorin der Kissinger Mittelschule, Christine Teuber, ihren Schulabgängern, „ihr habt das richtig gut gemacht!“ Die Schule werde gerade diesen Jahrgang schmerzlich vermissen, denn diese Schüler stellten Schülerlotsen, Streitschlichter, Schulsanitäter und fast komplett Kissings Jugendfeuerwehr. Teuber dankte allen, die die Jugendlichen durch die Schulzeit begleitet haben, vor allem den Eltern und den Lehrern. Zum Beglückwünschen war auch Bürgermeister Reinhard Gürtner gekommen: „Ihr habt es geschafft!“ Gürtner dämpfte gleich die Erwartungen, dass das Lernen nun vorbei sei: „Jetzt geht es erst richtig los!“ Jetzt käme Lehre, weiterführende Schule und dann im Beruf die Weiterbildung. „Wer offen ist für Neues, hat alle Möglichkeiten.“ Jeder trage die Verantwortung für sich selbst. Die Schule habe dafür das Rüstzeug vermittelt.
 
Der Bürgermeister ehrte sogleich die jeweils drei besten Absolventen des Qualifizierten Mittelschulabschlusses (Quali) und des M-Zweigs, der den Mittleren Schulabschluss bedeutet. Die besten beim Quali waren David Canic mit der Durchschnittsnote 1,5, Ali Alhelal (1,8) und Ardit Kryeziu (1,8). Am besten beim Mittleren Schulabschluss schnitten Lukas Glöttner (1,67), Sandra Ludwig (1,78) und Roman Tyurin (1,89) ab.
 
Pfarrer Alfredo Quintero wünschte Gottes Segen und Elternbeiratsvorsitzende Silke Zaglmayr ein Leben mit Sonnenschein, Glück, Freunden und Weggefährten, die Freunde werden können. Zuletzt kamen Schülersprecherin Angela Gagliostro und Klassensprecher Lukas Glöttner zu Wort. „Wir haben nicht immer verstanden, warum und weshalb wir das alles tun sollen, aber wir bedanken uns bei allen“, sagten sie, die gemeinsame schöne Zeit ende jetzt.
 
Das Rahmenprogramm der Abschlussfeier gestalteten die Mitschüler aus dem eigenen und jüngeren Jahrgängen. Die Absolventinnen Hannah Rubey und Selina Kiser begeisterten mit zwei Liedern von Rihanna und Lady Gaga und Giacchino zeigte wie jemand tanzt, der schon internationale Meisterschaften gewonnen hat. Die 7. Klassen trugen mit „I feel it like you“ und zwei Mädchen aus der 6. Klasse mit dem „Cup-Song“ zum Gelingen der Feier bei.


Weitere Nachrichten Kissing
v.l.: Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner, Erster Bgm. Reinhard Gürtner, Manfred Wolf, Staatsminister Joachim Herrmann und Stv. Landrat Peter Feile. Foto: oh

Kommunale Verdienstmedaille in Silber für Manfred Wolf

13.08.2019
Kissing (oh) | Bürgermeister a.D. Manfred Wolf aus Kissing hat die Kommunale Verdienstmedaille in Silber für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung von Staatsminister des Innern, für Sport und Integration Joachim Herrmann erhalten. ...
Mit einem dreifachen fröhlichen Pitsch-nass, dem Schwimmergruß, stellten sich die Schüler zusammen mit ihren Ausbildern, dem Ehepaar Lippmann und Schülerin Luisa Weigl, sowie Bürgermeister Reinhard Gürtner, Schulleiterin Annika Lauter und Schulamtsleiterin Ingrid Hillenbrand den Fotografen. Foto: ike

Kids auf Schwimmkurs In der Kissinger Grundschule wird der erfolgreiche Abschluss des zweiten DLRG-Projektjahres gefeiert

30.07.2019
Kissing (ike) | Stolz nahmen die Drittklässler der Kissinger Grundschule ihre Urkunden und Schwimmabzeichen in Empfang. Über das ganz Schuljahr verteilt hatten die vier Klassen der dritten Jahrgangsstufe die Möglichkeit, am...
Die Mädchen von der Sportakrobatik Jugendgruppe aus Hochzoll zeigten dem begeisterten Publikum ihr Können.Foto: oh

Die „VIVA L‘ ACROBATICA“ Gymnastik-Gruppe begeistert beim AWO Gartenfest.

23.07.2019
Kissing (oh) | Bei herrlichem Wetter fand das Gartenfest der Arbeiterwohlfahrt Kissing statt. Mit süffigem Bier, Leckereien vom Grill, Fischsemmeln sowie Kaffee und Kuchen ließ es sich im schattigen Garten gut aushalten.
Trainer Markus Häusler zeigt Manuela Baldauf den richtigen Griff. Foto: oh

a.tv Fernsehen beim Tennis-Club Kissing

16.07.2019
Kissing (oh) | „Der Tennis-Club Kissing beschleunigt Wachstumskurs und zählt zu den am schnellsten wachsenden Tennisvereinen in Bayern“. So lautete die Überschrift eines Artikels in der Tageszeitung April 2019.
Gaby Wörsching, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Peter Franz, Marianne Steinhart, Hermine Gastl Foto: oh

Kissinger Frauenbund St. Stephan beteiligte sich am Pfarrfest und spendet Erlös

09.07.2019
Kissing (oh) | Es war sehr heiß beim diesjährigen Pfarrfest an der St. Bernhardkirche. Trotzdem waren 41 Damen wieder bereit, Kuchen und Torten zu backen.

UNTERNEHMEN DER REGION