Bürgermeister Kandler verzichtet 2020 auf eine erneute Kanidatur Foto: hesep

Merings Bürgermeister erklärt den Verzicht auf eine erneute Kandidatur

19.03.2019
Mering (hesep) | Bevor Erster Bürgermeister Hans-Dieter Kandler seinen Tätigkeitsbericht vortrug, berichtete er von dem Gespräch, das er mit Landrat Klaus Metzger und dem Landtagsabgeordneten PeterTomaschko bei Innenminister Joachim Herrmann geführt hatte. ...
Im Bus zum Halbtagesausflug, hier mit Begleiterin Rosemarie Prassek, das gefällt jeden Monat vielen Teilnehmern der Bürgernetz-Angebote. Foto: ike

Minigolf und Museumsbesuch

19.03.2019
Mering (ike) | Mit Start im April hat die Freizeitgruppe im Bürgernetz Mering wieder ein neues Halbjahresprogramm aufgelegt. Museumsbesuche, Firmenbesichtigungen, Stadtführungen, Konzerte oder Lesungen und Vorträge gehören zur Fülle des Freizeitangebots. Man lese...
Von links Felix Heine, Johannes Wurm, Christian Kroner, Heinz Semlinger und Thomas Henl von der Meringer Feuerwehr an der historischen Handdruckspritze. Foto: ike

Seit 150 Jahren im Einsatz

12.03.2019
Mering (ike) | Glänzende Augen beim Anblick eines roten Löschfahrzeugs bekommen vor allem Kinder und auch im Zeitalter der neuen Medien und scheinbar schier unendlichen Möglichkeiten äußert noch so mancher den Wunsch „Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann“. ...
Gefährliche Szenen spielen sich beim unterirdischen Überfall ab und sogar das Publikum wird bedroht und ausgeraubt. Foto: ike

Bunter Abend im Gymnasium

12.03.2019
Mering (ike) | Eine U-Bahn für Mering, das wäre was! Beim Bunten Abend der Teams aus St. Michael wurde dieses Fortbewegungsmittel zum szenischen Mittel der Moderation.
Mit der Saga der Musketiere begeisterte die Hollaria Augsburg die Besucher des 15. Meringer Garde- und Showtanztreffen in der Mehrzweckhalle Mering. Foto: hesep

Schwung- und fantasievolle Showeinlagen beim 15. Meringer Garde- und Showtanztreffen

05.03.2019
Mering (hesep) | Erst um 4 Uhr morgens waren die Mädchen der Garde des FKM Lach Moro ins Bett gekommen, aber um halb 8 Uhr hieß es wieder Aufstehen und Fertigmachen für den Auftritt beim 15. Garde- und Showtanztreffen in der Meringer Mehrzweckhalle. Über 20...

Weitere Nachrichten Mering
Die Vorstandschaft des Fördervereins Meringer Kirchenmusik:  Von links Pfarrer Thomas Schwartz, Kirchenmusiker Christian Schwarz, Elke Müller, 1. Vorsitzender Rolf Geißler, Prof. Dr. Gernot Müller und Josef Halla  Foto: oh

Ein Open Air Konzert wäre die Krönung

22.01.2019
Mering (ike) | Ein Konzert im neu gestalteten Kirchhof ist bislang noch ein Wunschtraum des Fördervereins Meringer Kirchenmusik. Tolle Konzerterlebnisse hat der vor 25 Jahren gegründete Verein der Pfarrgemeinde St. Michael jedoch schon viele auf die Beine...
Gewinner Jugend-Race-Turnier: v.l. David Hoksch (Platz 3), Kai Wenzel (Platz 1) und Johannes Steinhart (Platz 2) Foto: oh

Jugend Junior-Race-Turnier beim TV Mering Qualifikation zum ersten Bezirksranglistenturnier

22.01.2019
Mering (oh) | Auch wenn das Jugendturnier nicht wie gewohnt in der dafür vorgesehenen Sporthalle in Mering ausgerichtet werden konnte und alle Tischtennisplatten in die benachbarte Turnhalle der Amberieuschule hin und auch wieder zurück verfrachtet werden mussten,...
Siegfried Oswald (zweiter von links) und Alfred Merk (rechts) von den Krippenfreunden Mering überreichten die Spenden der Besucher der einwöchigen Ausstellung in der katholischen Kirche St. Michael an Waltraud Sedlmeir (links) und Christian Lugauer (dritter von links) von der MS-Gruppe, an die Leiterin der Meringer Tafel Ingrid Engstle (vierte von links) und Kaplan Joseph (zweiter von rechts). Foto: hesep

Krippenbesucher spenden 1600 Euro für karitative Projekte

14.01.2019
Mering (hesep) | Siegfried Oswald und Alfred Merk übergaben den Reingewinn aus der einwöchigen Krippenschau für eine Kirche in Togo, für die Meringer MS-Gruppe und die Tafel. Auch ein Kindergarten in Namibia wurde bedacht.
Laut wurde es beim Neujahrsböllern der Meringer KK Schützen, die zusammen mit der Kolpingkapelle am Meringer Marktplatz das neue Jahr begrüßten. Foto: ike

Mit Optimismus ins neue Jahr

08.01.2019
Mering (ike) | Bereits zum 25. Mal kamen Kolpingkapelle und Böllerschützen in Merings Zentrum zusammen, um die schöne Tradition mit Böllern und Marschmusik aufrecht zu erhalten.
Das Mering Mission Moon-Team vor seinem preisgekrönten Legomodell mit Lehrerin Uschi Herb als Projektleiterin Foto: ike

Grundschüler im Legofieber

08.01.2019
Mering (ike) | „Mering Mission Moon“ benannte sich die sechsköpfige Gruppe aus der Ambérieu-Grundschule, die unter der Leitung der Lehrerin Uschi Herb an der „First Lego League Junior“ in Augsburg teilnahm.
Die jüngste Wettkampfgruppe im TSC: Als Elefanten zogen sie ein, dann ließen sie Rüssel und Ohren fallen und überzeugten am Barren . Foto: ike

Miniclowns eifern Kunstturnerinnen nach

01.01.2019
Mering (ike) | „Eine Klasse Show! Man merkt einfach, dass sich hier alle zusammen in einer großen Turnfamilie engagieren“, so lautete das Lob eines begeisterten Zuschauers.
Dagmar Rohde und Manfred Ruck aus Friedberg gestalteten in diesem Jahr die traditionelle Märchenstunde für Familien mit Kindern am zweiten Adventssonntag in der Bücherei Mering. Foto: hesep

Ein ganz besonderer Weihnachtsbaum

01.01.2019
Mering (hesep) | Dagmar Rohde und Manfred Ruck aus Friedberg lasen in der Meringer Bücherei Märchen und Sagen vor. Diesen Adventssonntag für Kinder organisiert der Ortsverband der Grünen Mering seit acht Jahren.
Amtswechsel: Stefan Heigl (links) soll, wenn der Gemeinderat zustimmt, der Nachfolger von Georg Schneider als Meringer Behindertenbeauftragter werden. Foto: ike

Er kennt die Nöte von Behinderten

25.12.2018
Mering (ike) | Als Rollstuhlfahrer kennt Stefan Heigl die Probleme von Behinderten im Alltag aus eigener Erfahrung. Als er in den 90er Jahren die Schule besuchte, war er der „Vorzeige-Inklusionsschüler“.
Galerie
Als Wikinger erlegten die Bewegungskünstler mit Speeren für ihre Königin den großen Drachen. Foto: ike

Superhelden aus Film und Fernsehen zeigen turnerische Glanzleistungen

25.12.2018
Mering (hesep) | Spannende Choreographien ließen sich die zahlreichen Übungsleiter des TV Mering für das Winterschauturnen 2018 einfallen. Zehn Organisatoren sorgten für einen reibungslosen Ablauf des jährlichen Höhepunktes.
Florian Purps, Michaela Hirschberger, Florian Hirschberger, Natalie Posselt und Florian Mayer freuen sich über die Gewinne Foto: oh

Weihnachtsfeier mit Königsproklamation bei den KK-Schützen Mering

25.12.2018
Mering (oh) | Nach dem Gedenken an die Verstorbenen in St. Franziskus traf man sich im Schützenheim zur Adventfeier mit nachfolgender Königsproklamation ein.
Die FF Mering freut sich auf Ihren Besuch im Juni. Foto: oh

Freiwillige Feuerwehr Mering Fit für das Jubiläumsjahr

18.12.2018
Mering (oh) | In wenigen Wochen ist es soweit: Seit 150 Jahren steht die Freiwillige Feuerwehr Mering Mitbürgern in Not zur Seite. Was im Jahr 1869 als Nachbarschaftshilfe bei Bränden mit Löscheimern begann, entwickelte sich zu einer Institution, welche mit...
Schauspieler Simon Nagy zeigt den Einakter "BluatLech" der Meringer Autorin Martina Drexler aufgrund des großen Erfolges in Mering am 20. Januar um 19:30 Uhr im Augsburger Kulturtheater Abraxas. Foto: hesep

Spannender Einakter nach einem Verbrechen in Unterbergen

11.12.2018
Mering (hesep) | Das Publikum der Aufführungen im Oktober in Mering war von Schauspieler Simon Nagy begeistert. Wer keine Zeit hatte, kann das Stück am 20. Januar im AbraXas in Augsburg sehen.
Galerie
Am 6. Dezember um 18 Uhr wird der Meringer Weihnachtsmarkt vom Ersten Bürgermeister Hans-Dieter Kandler offiziell eröffnet. Foto: hesep

Weihnachtlicher Zauber im Herzen von Mering

04.12.2018
Mering (hesep) | Am Nikolausabend eröffnet auf dem Marktplatz der Weihnachtsmarkt. Chöre, Kapellen und Bands aus Mering übernehmen die musikalische Umrahmung.
Galerie
Viele Zuschauer hatte die Truppe Lumina Moringa mit ihrer magischen Feuershow. Foto: hesep

Mering im Kerzenlicht

28.11.2018
Mering (hesep) | Bis in den späten Abend genossen zahlreiche Gäste ihren Bummel durch das mit Laternen und Teelichtern beleuchtete Mering.
Überglücklich nahm das Tanzpaar den Pokal für den zweiten Platz in Empfang. Foto: oh

Großer Erfolg beim Filder-Cup für die Crazy Dancers des SV Mering e.V.

27.11.2018
Mering (oh) | Am vergangenen Samstag fand der Filder-Cup statt, ein Rock’n’Roll-Turnier, das zu der sogenannten Südcup-Serie zählt.
Galerie
Foto: gmp

Mering Candlelight - Romantische Nacht mit viel Kultur erleben am 23. November

20.11.2018
Mering (rotp) | Von 17 bis 23 Uhr erstrahlt Mering wie jedes Jahr in vielen schönen Kerzen und Lichtern vor den Geschäften und auf den Straßen. Auch dieses Mal hat sich die Meringer Geschäftswelt – vertreten durch Mering Aktuell e.V. und unterstützt von der...
Leider ging beim Auftritt nicht alles wie gewünscht, dennoch erreichte das Tanzpaar eine gute Platzierung. Foto: oh

Pech für Merings Rock’n’Roll-Paar beim Auftaktturnier in Böblingen

20.11.2018
Mering (oh) | Am vergangen Wochenende fand für die Rock’n’Roll-Paare das erste Südcup-Turnier der Saison 2018/2019 im Rahmen der Böblinger Herbstmeisterschaften statt.
Galerie
Paul Hirsch, Lukas und Tim Köpke aus Kissing, die Kinder des Vereinsvorsitzenden Daniel Köpke, wurden dritter, zweiter und vierter Jugendvereinsmeister Kaninchen mit ihren Zwerg Rexen blau.Foto: hesep

Als Kleinkind lernten sie, wie man Hasen versorgt

20.11.2018
Mering (hesep) | Die drei Söhne des Vereinsvorsitzenden der Kleintierzüchter Merings wurden im Jahr 2018 zweiter, dritter und vierter Jugendvereinsmeister Kaninchen. 17 Aussteller präsentierten 240 Tiere bei der zweitägigen Kleintierzüchterausstellung im Keller...
Brachten das  Reese Theater zum Beben – der „Wilde Westen“ begeisterte das ausverkaufte Theater. Foto: oh

Showtänzer Mering - Erneuter Erfolg am STAC Festival

13.11.2018
Mering (oh) | Nachdem die Magic Diamonds am Dance Contest im Reese Theater Zweiter wurden, stand für die Kindergruppen des SV Merings der Little Dance Cup an.
Tierfreundin Armgard Götze liebt alle Tiere und kuschelt auch gerne mit Hahn Anton Foto: ike

Auch mit 80 für die Tiere da

13.11.2018
Althegnenberg-Hörbach (ike) | In ihrer Jugend zu DDR-Zeiten war Armgard Götze Leistungssportlerin, dann managte sie Rockgruppen. Doch seit 26 Jahren haben Tiere den ersten Platz in ihrem Leben eingenommen.

UNTERNEHMEN DER REGION