Ponke Urban
| Meringer Gemeindeseite

Großer Verkehrsübungstag

für Vorschulkinder von St. Margarita und dem Kinderhaus Mering – mit der Kreisverkehrswacht

Bilder

Mering (oh) | Einen ganz besonderen Aktionstag zur Verkehrssicherheit konnten die Kinder von St. Margarita und dem Kinderhaus Mering erleben.
Die Leiterinnen der beiden Einrichtungen Elli Pruss und Gertrud Gamperl bewarben sich gemeinsam bei der Kreisverkehrswacht um deren Unterstützung für einen Verkehrsübungstag.
Für die Vorschulkinder wurde dies ein erlebnisreicher und lernintensiver Tag rund um die Verkehrssicherheit. Dabei ging es recht praktisch zu, denn die gut geschulten Ausbilder der Verkehrswacht hatten ein anspruchsvolles, aber dennoch kindgerechtes Programm bestens ausgearbeitet und organisiert.
In mehreren Kleingruppen absolvierten die Kinder so die Stationen und
Lerneinheiten:
Die lebensgroße Puppe Pit veranschaulichte ihnen, was im Ernstfall passiert, wenn man nicht angeschnallt ist und aus dem Autositz geschleudert wird. Wo ist der Gehweg für Kinder am Sichersten? Innen – dort durften alle Kinder mit Kreide Sonnen aufmalen – um die Sonnenseite klar zu kennzeichnen. Es folgten viele praktische Übungen, wie das Geschicklichkeits fahren mit dem Roller oder Fahrrad, vorbei an Verkehrszeichen, Engpässen und „Aufpass"- Stellen. Außerdem konnten die Kinder im dunklen Raum mit Taschenlampen und Sicherheitswesten erleben, wie Leuchtstreifen reflektieren und den Fußgänger sicherer machen. Sehr eindrucksvoll zeigten uns die Mitarbeiterinnen der Kreisverkehrswacht auch den „Helmtest" für Eierköpfe! Denn zur Veranschaulichung hatten sie genügend Eier, die beim Absturz kaputt gingen, mit dem „Mini- Helm" für die Eier, konnte ihnen aber nichts passieren.
Es war für alle Kinder ein sehr interessanter und trotzdem kurzweiliger Tag, der mit der Krönung und Überreichung des „Sausi-Führerscheins" endete.
Den Mitarbeiterinnen der KreisVerkehrswacht gilt die große Anerkennung beider Einrichtungsleiterinnen, für dieses großartige Angebot und ihre kindgerechte arbietung. Das Kinderhaus Mering bedankt sich beim Gastgeber St. Margarita für die Durchführung in deren Einrichtung.



Weitere Nachrichten Mering
Der Meringer Kindergarten und Hort "Kinderhaus" hat ab sofort noch wenige freie Vormittagsplätze für Kinder ab zwei Jahren zu vergeben Foto: oh

Noch wenige freie Kindergartenplätze

17.04.2018
(oh) | Der Meringer Kindergarten und Hort "Kinderhaus" hat ab sofort noch wenige freie Vormittagsplätze für Kinder ab zwei Jahren zu vergeben. Für Anmeldungen die jetzt eingehen kann der Kindergartenplatz auch für das Kindergartenjahr...
Maximilian Ludwig 1. Vorstand Foto: oh

Führungswechsel beim TC Mering Maximilian Ludwig neuer 1. Vorstand des Vereins

17.04.2018
Mering (oh) | Der TC Mering hat einen neuen 1. Vorstand. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung erklärte der bisherige Amtsinhaber Marc Rajewski, dass er aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidiert. Er stand über vier Jahre an...
Die sechsjährige Sonja und der zweijährige Tom hatten großen Spaß beim Bemalen des Gemeindehauses: Sie entschieden sich für einen Gruselbaum und eine Wiese, verrieten sie. Foto: hesep

Kinderhände toben sich auf den Wänden des alten Gemeindehauses aus

10.04.2018
(hesep) | Der Abriss des Gemeindehauses St. Johannes Mering ist für Mai geplant. Der Neubau soll ein Jahr später fertig sein. 20 Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren hatten riesigen Spaß, als sie die Wände des Gemeindehauses von...
(v.l.n.r.): Andreas Gärtner (Herr Frank), Ingrid Martin (Frau Frank), Marizio Karge (Peter van Daan), Louisa Grötsch (Margot), Irene Neukirch und Stefan Grundei (Herr und Frau van Daan), Pedro Kopfmüller (Herr Dussel), Carolin Heinrich (Anne Frank) Foto: mkräp

„Anne Frank“ beeindruckt im ausverkauften Neuen Theater Mering

03.04.2018
(mkräp) | Ausgerechnet Anne Frank, das jüdische Mädchen, das zwei Jahre vor den Nazis versteckt blieb, bevor es entdeckt wurde, glaubt an das Gute im Menschen. So steht es in ihrem Tagebuch, das in Mering als Bühnenstück fünf Mal zur...
Umgestürtzter Anhänger auf der B2 Foto: oh

Jahreshauptversammlung - Feuerwehr Mering zieht Bilanz für 2017

03.04.2018
(oh) | Vor 1. Bürgermeister Hans-Dieter Kandler, 2. Bürgermeister Florian Mayer, vielen Gemeinderäten, sowie Mitgliedern des Meringer Senats berichtete die Führung der Freiwilligen Feuerwehr Mering vom Einsatzgeschehen, sowie dem...