Ponke Urban

TurnerInnen des TV Mering holen viele Podestplätze beim Bayerischen Landesturnfest

Mering (oh) | Während des 32. Bayerischen Landesturnfestes in Schweinfurt zeigten 22 TurnerInnen des TV Mering Kampfgeist bei den Wettkämpfen und zusammen mit den 14 Begleitpersonen Gemeinschaft, u.a. bei den Freizeitaktivitäten.

Bilder
TV Mering beim Landesturnfest in Schweinfurt Foto: oh

TV Mering beim Landesturnfest in Schweinfurt Foto: oh

Anna vorm Walde trat bei den Bayerischen Meisterschaften im Schwimm-5-Kampf der AK 20+ an, mit einer 100m Lage, zwei 50m Strecken, 25m Tauchen und zwei Kunstsprüngen. Mit ihrem Auerbachsalto und dem 1 ½ fachen Salto vorwärts war Anna zwar nicht zufrieden, aber durch ihre guten Schwimm-Leistungen, wie 1:10,7Min auf 100m Kraul, erreichte sie den 2. Platz und die direkte Qualifikation zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im September in Eutin.
 
Bei den Wahlwettkämpfen, wo man 4 Disziplinen aus Turnen, Gymnastik, Leichtathletik oder Schwimmen frei mischen kann, traten die restlichen Meringer an. Der TVM stellt mit Christine Huth einen Turnfestsieger, zwei Zweitplatzierte mit Ingeborg Frosch und Andreas Widmann sowie Rolf Huth als Drittplatziertem. Die weiteren Platzierungen bei bis zu 331 Teilnehmern, je nach Altersklasse, sind: Gertrud Rixen 4., Miriam Berschneider 5., Kristina Korn 8., Anna vorm Walde 10., die in Bezug auf die Teilnehmerzahl von 94 gesehen, beste TVMlerin ist, Katharina Steinbach 10., Sofia Strobl. 74., Julia Lachmayr 77., Rea Rakosi 280., Henrik Hager 18., Rafael Rakosi 24., Johannes Mödl 19., Leon Herz. 33, Tobias Postenrieder 54., Adrian Prassek 17., Carsten Bistritzky 19., Pamino Elias 22., Martin Berschneider 30. und Dominik Farny 36.
 
Neben den Wettkämpfen wurde aber auch die Stadt Schweinfurt u.a. während einer Geocaching-Tour besichtigt, die tolle Turn-Gala besucht, bei der ein Highlight das andere jagte, bei den Gerätefinals männlich und weiblich die Leistungen bewundert, im Trendsportpark sich sportlich betätigt, z.B. am umgebauten Fahrrad der Obstdrink gemixt oder einfach nur relaxed und während der akustisch etwas schlechten TuJu-Party im Icedome etwas abgetanzt.
 
Das Turnfest endete mit dem Fest­umzug vom Theater zum Marktplatz, wo die Abschlussveranstaltung stattfand. Danke an unsere Fahnenträger Martin Berschneider und Dominik Hermle, die schon bei der Eröffnung aktiv waren und mit unserem Ministerpräsidenten Markus Söder einmarschieren durften, sowie an unsere Schilderträgerin Rea Rakosi. Gemeinsam fuhren der TSC und der TV Mering im Bus, der dankenswerter Weise diesmal vom TSC organisiert wurde, wieder nach Hause.


Weitere Nachrichten Mering
Beim Meringer Gewerbepark West fand nun der offizielle Baubeginn statt. Die großen Tafeln zeigen den Umriss des rund neun Hektar großen Areals, das in 21 Parzellen auftgeteilt wurde. Foto: oh/Gönül Frey

Neun Hektar für Handwerk und Produktion

15.10.2019
Mering (oh/Gönül Frey) | Platz für mittelständische Betriebe, Handwerk und Produktion – das soll der neue Gewerbepark Mering West bieten. Ein Teil der 21 zur Verfügung stehenden Parzellen ist bereits vergeben, einige sind jedoch noch frei. Mit einem kleinen...
Auch ein Rollstuhl war kein Hindernis. Natalie Simanowski rollte über eine Runde Foto: gmp

Rekordteilnehmerzahl beim Meringer Marktlauf

08.10.2019
Mering (gmp) | Insgesamt 184 Läufer und Läuferinnen, so viele wie noch nie, haben am vergangenen Samstag am 22. Meringer Marktlauf teilgenommen. 24 kleine Kinder haben die Stadionrunde über 400 Meter absolviert, 30 Kinder und Jugendliche gingen auf die 1000 Meter...
Schützenmeister Florian Purps (Mitte) freute sich über die Eröffnung der Marktmeisterschaften durch die Böllerschützen unter Kommandant Franz Eppeneder (rechts) und begrüßte als Vertreter des Gaus Friedberg Sepp Reitner aus Ried. Foto: hesep

Die Meringer Marktmeisterschaften im Schießen

03.10.2019
Mering (hesep) | Am 16. September startete bei den KK-Schützen Mering nicht nur die 49. Meringer Marktmeisterschaft, sondern auch die 22. offene Marktmeisterschaft für Hobbyvereine. Drei Mannschaften traten schon am ersten Abend an. Insgesamt nahmen 19 Vereine mit...
Alle Sieger der verschiedenen Wettbewerbe freuen sich über ihre Urkunden und Pokale. Foto: oh

Der Nachwuchs des TC Mering glänzt mit guten Leistungen

03.10.2019
Mering (oh) | Jede Menge Pokale wurden bei den Jugendclubmeisterschaften 2019 verteilt – In den Konkurrenzen Bambini, Midcourt und Kleinfeld nahmen über 30 Kinder erfolgreich teil und erlebten einen tollen Tag.
Galerie
Eine große Auswahl für die Herbstbepflanzung und auch Grabgestecke bietet das Angebot beim Kirchweihmarkt Foto: ike

Marktsonntag am 6. Oktober in Mering:

01.10.2019
Mering (ike) | Schon immer hat man die Kirchweih auf dem Land mit Jahrmarkt und anderen Vergnügungen gefeiert. All dies ist beim Meringer Kirchweihmarkt geboten, wenn am Sonntag von 12 bis 17 Uhr wieder Fieranten aus Nah und Fern im Zentrum ihre Marktstände...

UNTERNEHMEN DER REGION