Hilfe, wo hilfe gebraucht wird. Foto: shutterstock

Das Bürgernetz Friedberg hält zwei Angebote für Friedberger Bürger bereit Telefonkette und Nachbarschaftshilfe

31.03.2020
Friedberg (oh) | Schwerpunkt in „Coronazeiten“ ist nun die Nachbarschaftshilfe. Das Bürgernetz Friedberg baut mit dem neuen Angebot „Telefonkette“ auf die Unterstützung von vertrauenswürdigen, bereits länger engagierter…
Foto: peterschreiber.media

Coronavirus: Das kann jetzt jeder tun

31.03.2020
Augsburg (oh) | Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, sind alle Bürger gleichermaßen gefordert. Wir klären auf, was jeder Einzelne dazu beitragen kann.
Gemeinsame Zeit beim Spielen hilft Familien durch die Corona-Krise (Foto: KJF/Carolin Jacklin)

KJF-Experten geben Familien in der Krise Rückenwind

31.03.2020
Aichach (oh) | Die Aichacher Erziehungsberaterin Friederike Krisch berät Eltern, wie sie während der Ausgangsbeschränkungen den Familienfrieden fördern: 10 Tipps für den Alltag mit Kindern auf engem Raum.
Foto: AdobeStock - Stockfotos-MG

Wir sind für Sie da: Steuererleichterungen aufgrund der Corona-Pandemie

31.03.2020
Augsburg (oh) | Aufgrund der Corona-Pandemie wurde seitens des bayerischen Finanz- und Heimatministers Albert Füracker ein Paket mit steuerlichen Sofortmaßnahmen auf den Weg gebracht (vgl. Pressemitteilung Nr. 050/20, 057/20 des Bayerischen Staatsministeriums der…
Wenn Sie aus Merching und Umgebung sind und Hilfe brauchen, melden Sie sich bitte bei der angegebenen Telefonnummer: Foto: Adobe Stock - Drobot Dean

Merching startet Seniorenhilfe zur Corona-Pandemie!

31.03.2020
Merching (oh) | Alle Menschen leiden unter den Einschränkungen, die es aufgrund des Coronavirus gibt.
Claudia, Karl-Heinz und Ronja Probst sind von Augsburg nach Mering gekommen. Claudia wuchs in Mering auf, die Familie wohnt nach dem Tod der Eltern im neu renovierten Elternhaus.  Foto: hesep

Mering punktet mit bezahlbarem Wohnraum und der schnellen Anbindung nach München und Augsburg

17.03.2020
Mering (hesep) | Der Ort ist hübsch und es ist nicht weit ins Gebirge. Mein Weg zur Arbeit ist wesentlich kürzer. Auf der Suche nach einem bezahlbaren Eigenheim mit Garten für die Kinder fiel die Wahl auf Mering.
Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt (v.l.n.r.): Paul Schwibinger (1. Schützenmeister), Karin Schneider (20 Jahre Vereinsmitgliedschaft), Franziska Schneider (20 Jahre Vereinsmitgliedschaft), Jürgen Wunder (25 Jahre Bayerischer Sportschützenbund), Josef Späth (20 Jahre Vereinsmitgliedschaft), Peter Höß (2. Schützenmeister)  Foto: oh

70. Jahreshauptversammlung der Schützengilde

17.03.2020
Ottmaring-Rederzhausen-Hügelshart (oh) | Am Samstag, den 7. März lud die Schützengilde Ottmaring-Rederzhausen-Hügelshart e.V. zur 70. Jahreshauptversammlung.
Rudi Herter (stehend) sowie Karl-Heinz Brunner (links) und Horst Hartmann sind für die Betreuungsgruppe der Ambulanten aktiv. 
 Foto: ike

Ehrenamt mit Herz

17.03.2020
Mering (ike) | Aus dem Tagesgeschäft der Ambulanten, dem Meringer Förderverein zur Unterstützung ambulanter Dienstleistungen, erwuchs eine Betreuungsgruppe. Diese kümmert sich ehrenamtlich um Menschen, die ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können.…
Der BRK-Kreisvorsitzende Klaus Metzger bedankte sich mit den Organisatoren des BRK Martina Vogel und Robert Erdin für die geballte Power an Ehrenamt. Foto: rotp

Volles Haus beim Ball der Margerite

10.03.2020
Friedberg (rotp) | Mit dem Wohltätigkeitsball hat das Rote Kreuz Aichach-Friedberg schon immer Maßstäbe gesetzt. Auch in diesem Jahr wurde bis weit über Mitternacht hinaus in der mit Margeriten geschmückten und beleuchteten Max-Kreitmayr-Halle getanzt und…
Die Drittlernkräfte und Lernpaten freuen sich über die Anerkennung. Foto: oh

Anerkennung für Drittkräfte und Lernpaten im Wittelsbacher Land

10.03.2020
Aichach (oh) | Seit Jahren engagieren sich zahlreiche Lernpaten und Drittkräfte an den Schulen im Wittelsbacher Land für die Sprachförderung von Zugewanderten. Um ihnen für ihr Engagement zu danken, haben das Schulamt und das Bildungsbüro des Landkreises die…
Beim Besuch im Ziegelhof in Stadtbergen übergab Inge Eberle im Beisein von Obergriesbacher Bürgern einen Scheck über 13.000 Euro an Ingrid Grotz. Rechts Ingrid Grotz, 2. von rechts Inge Eberle. Foto: wakp

Erneut Rekordsumme für den Bunten Kreis

10.03.2020
Obergriesbach (wakp) | Beim Weihnachtsmarkt bei Familie Eberle wurde der Vorjahresrekord von 10.100 Euro an Spendengeldern erneut getoppt. 13.000 Euro kamen diesmal zusammen – das ist eine einmalige Sache bei Spenden aus privaten Aktionen, wie Astrid Grotz,…
Weitere Nachrichten aus Wohin diese Tage
Weitere Nachrichten Friedberg
Weitere Nachrichten Aus der Region
Weitere Nachrichten Mering
Weitere Nachrichten Kissing
Weitere Nachrichten aus Aichach

UNTERNEHMEN DER REGION