Marcel Eberhardinger

Bacherleh Schützen setzen auf die Jugend und ehren treue Mitglieder

Steinach (oh) | Bei der diesjährigen Generalversammlung der Steinacher Bacherlehschützen unterstrich die Vorstandschaft das Engagement für die Förderung der Vereinsjugend. Zudem wurden treue Vereinsmitglieder geehrt.

Bilder
vlnr: Schützenmeister Patrick Menhart, Ursula Schlemmer, Brigitte Probst, Jürgen Söhl - vorne Harald Klaßmüller Foto: oh

vlnr: Schützenmeister Patrick Menhart, Ursula Schlemmer, Brigitte Probst, Jürgen Söhl - vorne Harald Klaßmüller Foto: oh

Bereits durch die angeschaffte elektronische Schießanlage wurde der Schießbetrieb in Steinach belebt und neue Mannschaften entstanden. Darunter auch eine Jugendmannschaft, welche vom Jugendsportleiter Lorenz Kalz trainiert wird. Dieser absolvierte im vergangenen Jahr den C-Trainer-Schein und Markus Sepp den Vereinsübungsleiter-Lehrgang. Durch die Anschaffung eines Lichtgewehrs können bereits Jugendliche ab 10 Jahren an den Sport herangeführt werden. Hier wird mit Lasertechnologie gemessen wodurch keine Munition notwendig ist, aber der Richtige Stand und die Zielaufnahme kann hier bereits unter Realbedingungen trainiert werden.
 
Die von Schützenmeister Patrick Menhart vorgetragenen Mitgliederzahlen belegen, dass man in dem kleinen Verein die Hände bei der Jugendarbeit nicht in den Schoß legt. So stieg die Zahl der Jugendlichen im Verein an, was gerne so weitergehen darf.
 
Aus dem Sportleiterbericht vorgetragen von Sportleiter Reinhard Heinzelmann konnte unter anderem der aktuelle Stand der Rundenwettkämpfe entnommen werden. Hier begann er die Erfolge bei der Gaumeisterschaft zu erwähnen. Zu diesen Erfolgen gehörte das Ergebnis von Max Schweiger als Gaumeister und Günter Friedl als Vizegaumeister bei den Senioren Auflage.
 
Auch in diesem Jahr konnten wieder treue Vereinsmitglieder geehrt werden. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Harald Klaßmüller geehrt. Die Auszeichnung für 40 Jahre wurde an Brigitte Probst und Jürgen Söhl verliehen. Für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurde Ursula Schlemmer geehrt.
 
Bei der Siegerehrung der Vereinsmeister konnte Andreas Süßmeir die Urkunde als Vereinsmeister im Luftgewehr entgegennehmen.In der Disziplin Luftpistole hatte Michael Scheu die Nase vorn. Bei den Auflageschützen konnte Günter Friedl als Meister gefeiert werden.


UNTERNEHMEN DER REGION