Ponke Urban

Maskenpflicht auf den Wertstoffsammelstellen

Wittelsbacher Land (oh) | Die derzeit in Bayern ausgerufene Maskenpflicht gilt nun auch für die Wertstoffsammelstellen. Die Entsorgung ist demnach nur durch das Tragen eines angemessenen Mund- Nasenschutzes (z. B. Maske, Tuch, Schal) möglich.

Bilder
Besondere Hinweisschilder erklären wie man sich in Zeiten von Corona auf dem Wertstoffhof verhalten soll. Foto: oh

Besondere Hinweisschilder erklären wie man sich in Zeiten von Corona auf dem Wertstoffhof verhalten soll. Foto: oh

Auch auf Sicherheitsabstand muss weiterhin geachtet werden.
 
Bürger sollen nach Möglichkeit vorrangig die Öffnungszeiten unter der Woche nutzen, da es am Wochenende häufig zu langen Wartezeiten kommt. Begleitpersonen müssen während der Ablieferung im Auto sitzen bleiben. Nur bei sperrigeren Wertstoffen darf maximal ein Helfer bei der Entladung unterstützen. Um die Mindestabstände einhalten zu können, ist eine Hilfe beim Entladen durch die Mitarbeiter nicht möglich. Das Landratsamt teilt die erweiterten Öffnungszeiten mit:
 
Affing
Donnerstag 17 bis 19 Uhr
Samstag 9 bis 12 Uhr
 
Aichach
Montag 15 bis 18 Uhr
Dienstag 14 bis 17 Uhr
Mittwoch 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr
Donnerstag 14 bis 17 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr
Samstag 8 bis 14 Uhr
 
Aindling/Todtenweis
Mittwoch 16 bis 18 Uhr
Freitag 14 bis 17 Uhr
Samstag 8 bis 12 Uhr
 
Dasing
Dienstag 14 bis 17 Uhr
Freitag 14 bis 18 Uhr
Samstag 8 bis 12 Uhr
 
Friedberg-Münchner Straße
Di., Mi., Do., 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
Freitag 8 bis 12 Uhr  und 13 bis 18 Uhr
Samstag 8 bis 14 Uhr
 
Kissing
Mo., Mi., entfällt
Freitag 15:30 bis 19 Uhr
Samstag 9 bis 16 Uhr
 
Kühbach
Freitag 14 bis 17 Uhr
Samstag 10 bis 13 Uhr
 
Merching
Samstag 9 bis 12 Uhr
 
Mering
Mo., Di. 15 bis 19 Uhr
Freitag 9 bis 17 Uhr
Samstag 9 bis 16 Uhr
 
Pöttmes
Mittwoch 16 bis 18 Uhr
Freitag 14 bis 17 Uhr
Samstag 10 bis 14 Uhr
 
Rehling
Mittwoch 17 bis 19 Uhr
Samstag 9:30 bis 12:30 Uhr


Weitere Nachrichten Aus der Region
Der Regionalmarkt in Odelzhausen freut sich auf viele Besucher. Bitte vergessen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz nicht. Foto: oh

Regionalmarkt in Odelzhausen startet am 6. Juni in die neue Saison

27.05.2020
Odelzhausen (oh) | Endlich können Sie wieder vor Ort am monatlichen Regionalmarkt Ihre frischen und regionalen Produkte erwerben.
Foto: oh

In die Rolle des Räuber Kneißl…

26.05.2020
Pfaffenhofen (oh) | ...schlüpfte am Wochenende der Bürgermeister von Pfaffenhofen an der Glonn Helmut Zech für die Dreharbeiten des Bayerischen Fernsehens zum neuen Themen-Radweg durch die sieben Gemeinden des Wirtschaftsverbunds WestAllianz.…
Auf den historischen Spuren der ungarischen Graurinder. Foto: oh

Unentdecktes Dachauer Land und Landkreis Fürstenfeldbruck

26.05.2020
Dachau (oh) | Nach Wochen im engsten eigenen Umfeld ist die Lust auf spannende Eindrücke groß. Dennoch ist Abstand vom Getümmel weiterhin das Gebot der Stunde – und DER Pluspunkt im Dachauer Land. Hier gibt es Raum für Entdeckungen in der weiten Natur,…
Gerade bei dem schönen Wetter macht das Radeln wieder richtig Spaß. Foto: Adobe Stock - Animaflora PicsStock

Räuber-Kneißl-Radweg eröffnet

20.05.2020
Pfaffenhofen (oh) | Der Räuber-Kneißl-Radweg ist eröffnet. Die Themen-Strecke ist in vier Etappen unterteilt und führt über 110 Kilometer durch die Gemeinden Bergkirchen, Gröbenzell, Karlsfeld, Maisach, Sulzemoos, Odelzhausen und Pfaffenhofen an der Glonn, die im…
Diana Brockmann bei ihrer Spende. Foto: oh

DKMS – Der ganze Landkreis Aichach-Friedberg gegen Blutkrebs – jetzt von zu Hause aus!

19.05.2020
Wittelsbacher Land (oh) | Vor großen Herausforderungen steht derzeit auch die DKMS gemeinnützige GmbH (Deutsche Knochenmarkspenderdatei)), nicht nur bei den Transporten der entnommenen Stammzellen zu den Patienten in die verschiedensten Länder, sondern auch bei…

UNTERNEHMEN DER REGION