Regina Leugner

Wittelsbacher Schloss

Friedberg (oh) | 2020 steht dem Wittelsbacher Schloss in Friedberg und dem neu gestalteten Museum ein ereignisreiches Jahr ins Haus: Bayerische Landesausstellung „Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte“ (29. April bis 8. November). Abwechslungsreiches und spannendes Programm für Groß und Klein: Monatliche Themenführungen der Reihe „Geschichte mit Geschmack“. Besonderer Rundgang zum Weltfrauentag. Erstmals bunte Ostersuche mit Belohnung. Nach längerer Pause wird die sogenannte Fingerle-Krippe wieder zugänglich gemacht. Nicht zuletzt lädt das Museumscafé die Besucher das gesamte Jahr über zum gemütlichen Verweilen bei feinem Kaffee, besonderen Getränken und einer leckeren Kuchenauswahl ein. Mit neu gestaltetem Schlossgarten. Öffnungszeiten Museum und Café: Dienstag – Sonntag 10 – 17 Uhr, Montag geschlossen Infos unter museum@friedberg.de


UNTERNEHMEN DER REGION