Regina Leugner

Der Regenbogenkasperl in der Furthmühle

Egenburg (oh) | Der Regenbogenkasperl aus Überacker ist am Sonntag, 19. Mai um 15 Uhr zu Gast. Hinter dieser Figur steckt Alice Nüssl, die ihre Stücke selbst schreibt. Einlass ist eine Stunde vor der Vorstellung, es gibt kleine Speisen und Getränke. Eintritt 5 Euro. (Fast) umsonst ist der Besuch der Furthmühle im Rahmen des internationalen Museumstages. Unter dem Motto „Zukunft lebendiger Traditionen“ wird neben den Führungen durch die Getreidemühle auch die Schneidmühle in gesonderter Führung erläutert und im Betrieb gezeigt. Beginn ist ab 13:30 Uhr.


UNTERNEHMEN DER REGION