Regina Leugner

Rolli-Tours starten

Aichach-Friedberg (oh) | Auch im Jahr 2019 hat die Offene Behindertenarbeit des Bayerischen Roten Kreuz wieder ein abwechslungsreiches Programm für Menschen mit Behinderung für die erste Hälfte des neuen Jahres zusammengestellt: Kegelturnier mit dem Aichacher Stadtrat. Die Teilnehmer sind jetzt schon gespannt, wer am 22. Januar beim TSV Aichach den Sieg heimtragen wird Am 27. Januar geht es dann weiter mit einer Einladung der Faschingsgesellschaft „Zell ohne See“ nach Griesbeckerzell. Besuch eines Heimspiels der Augsburger Panther am 15. Februar gegen Iserlohn Roosters und Besuch der Aichacher Feuerwehr am 15. März. Bauerntheater in Hollenbach am 14. April. Kräutertag mit Claudia Fischer am 27. April. Wie auch das Jahr zuvor werden wir wieder im Biergarten beim Canada in Obermauerbach mit dem Akkordeonspieler Hans Kreppold den Gleichstellungstag (5. Mai) am 11. Mai nachfeiern. Neu ist der Ausflug am 25. Mai in die westlichen Wälder zu einer Wanderung mit Alpakas und anschließendem Besuch des Klosters Oberschönenfeld. Bei Interesse der zwei Kreativabende zum Mitmachen bitte an die Offene Behindertenarbeit wenden. Wellnesswochenende im Dauscher vom 22. bis 24. März, Wochenendfahrt nach Rothenburg o.d. Tauber vom 19. bis 21. Juli und Mehrtagesfahrt nach Hamburg vom 13. bis 20. September. Es besteht natürlich die Möglichkeit, in verschiedene Veranstaltungen hineinzuschnuppern.