Regina Leugner

Veranstaltungen der AWO

Mering (oh) | Jeden Montagnachmittag von 14 bis 17 Uhr: Spiele Nachmittag • Offene Schafkopfrunde jeden Mittwoch um 13:30 Uhr • Die Skatgruppe trifft sich alle zwei Wochen und sucht noch Mitspieler. Die nächsten Skatrunden sind am 12. und 26. November • Der Übungskreis Gedächtnistraining trifft sich jeden Mittwoch von 10 bis12 Uhr • Am 8. November um 15 Uhr lädt der AWO-Stützpunkt St. Afra zu einer gemütlichen Kaffeerunde ein. Treffpunkt ist das indische Restaurant am Marienplatz 11a in St. Afra • Die monatliche Rechtsberatung mit Frau RAin Bettina Siebinger ist jetzt grundsätzlich am zweiten Freitag im Monat, damit am 9. November, von 17 bis 18 Uhr • Die Selbsthilfegruppe Trockene Alkoholiker (TAS) ist offen für noch unentschlossene, therapiewillige und abstinente Alkoholiker, für Frauen und Männer, für Betroffene und Angehörige. Treffpunkt: jeder zweite Mittwoch um 19:30 Uhr, diesen Monat am 14. und 28. November. Infos bei Frau Monika Aubele, Tel. 08202/9617787 (neu!) • Das monatliche Treffen des 1. Meringer Computer-Clubs ist wie immer am 2. Donnerstag im Monat, also am 8. November, um 18:30 Uhr. Weitere Infos bei Herbert Maier, Tel. 08233/7799537 oder unter maier.mering@gmx.de • Workshop zum Erstellen von Fotobüchern am Laptop: 16. und 23. November jeweils von 13 bis 15 Uhr. Infos/Anmeldung unter Tel. 08233/7799539 (H. Maier) • Filmnachmittag (kostenfrei): 17. November. Thema Demenz: Tragikkomödie mit Dieter Hallervorden und Til Schweiger. Ansprechpartnerin: Frau Ina Albes vom Landratsamt Aichach-Friedberg • Der Sprach-Treff für Konversation auf Spanisch für Spanisch-Schüler/innen, Muttersprachler und alle, die an der spanischen Sprache Freude haben trifft sich wieder am 12. November um 18 Uhr. Kontakt: Conny Kley, kleyconny@gmail.com, Mobil: 0162/9773638. Infos/Anmeldung für Veranstaltungen in der Begegnungsstätte mittwochs von 17 bis 19 Uhr oder bei Jaromir Prochazka unter Tel. 08233/9879 und unter www.awo-mering.de. Alle Veranstaltungen finden, wenn nicht anders angegeben, in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt in der Bahnhofstraße 17 statt.